Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Kenia

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638106

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Unser Afrika-Team von erlebe-fernreisen

    Ihre Reisespezialisten für Kenia

    Jeder Reisespezialist bei erlebe-fernreisen betreut Länder, in denen er sich besonders gut auskennt und eigene Reiseerfahrungen gesammelt hat. So können die Kenia Spezialisten Sie individuell beraten und mit Ihnen gemeinsam die passende Reise zusammenstellen. Uns und unserer Partneragentur in Kenia ist es sehr wichtig, dass Ihr Urlaub ein einmaliges Erlebnis wird.

    Kompetente und individuelle Beratung
    Spezialisierung auf ein bis zwei Länder
    Detaillierte Länderkenntnisse dank eigener Reiseerfahrung
    Persönlicher Ansprechpartner bei allen Fragen vor, während und nach der Reise

     

    Lernen Sie unsere Kenia Spezialisten kennen

    Keniaspezialistin Saskia Wendt

    Saskia Wendt

    Durch mein Studium hatte ich 2010 bereits die Möglichkeit sechs Wochen durch Kenia, Tansania und Uganda zu reisen. Dabei lernte ich vor allem Kenia und den Norden Tansanias gut kennen. Es sind faszinierende Länder, mit einer erstaunlichen Vielfalt an Tieren und Landschaften. Innerhalb eines Landes findet man grüne Hügel, Savanne, tropische Regenwälder und weiße Sandstrände. Ein besonderes Highlight kann ich gar nicht nennen, da es so viele waren. Die weitläufige Serengeti mit ihren wechselnden Landschaftsbildern und Vegetationsformen, über den Ngorongoro Krater mit einer erstaunlichen Tierdichte bis hin zur Massai Mara und den weißen Sandstränden am warmen Indischen Ozean. Auch die Bevölkerung und die Kultur Kenias haben mich beeindruckt. Wen der „Afrikavirus“ einmal infiziert, wird immer wieder auf diesen vielfältigen und beeindruckenden Kontinent zurückkehren.

     

    Claudia Grobe

    Keniaspezialistin Claudia Grobe

    Meine Reise durch den Südosten Kenias hat mich einfach begeistert. Mit einem herzlichen ‚Karibu‘ wird jeder im Land willkommen geheißen. Die Nationalparks Tsavo und Amboseli sind landschaftlich sehr abwechslungsreich und die tierischen Einwohner lassen sich hier auf ausgiebigen Pirschfahrten meist gut beobachten.
    Eine schöne Abwechslung war anschließend unser Aufenthalt am Mida Creek. Dort haben wir die beeindruckenden Gedi Ruinen besucht und einen geführten Spaziergang durch die Mangroven unternommen. Außerdem unterstützt die Unterkunft ein naheliegendes Dorf der Giriama, welches wir ebenfalls besuchen durften. Kenia ist ein wirklich abwechslungsreiches Land mit unterschiedlichen Kulturen und abwechslungsreichen Nationalparks. Meine Reise wird sicherlich nicht die letzte gewesen sein, es gibt noch viel zu erkunden.